Shop Around the Corner

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Drama
     Düsteres
     Für Frauen
     Klassiker
     Plays
     Historisches
     Humorvolles
     Filmbücher
     DDR-Literatur
     Kinder- und Jugend
     Short Stories
     Miscellaneous
     Non-Fiction
     Allgemeine Fakten

* mehr
     A - B
     C - D
     E - F
     G - H
     I - J
     K - L
     M - N
     O - P - Q
     R - S
     T - U
     V- W- X - Y - Z






James Patterson "Roses are Red"


dt: Rosenrot, Mausetot

James Patterson gibt seinen B?chern - zumindest die mit Alex Cross als Hauptdarsteller - gern Titel aus Kinderreimen oder kleinen Gedichten. Hier nun w?hlte er die erste Zeile aus folgendem Gedicht:
"Roses are red
Violets are blue
Sugar is sweet
And so are you"

Ich kam durch "Kiss the Girls" Patterson, und hab seine B?cher danach auf die auto-buy-Liste gepackt. Der alte Sammler-Tick eben. Pattersons Trick ist ja, immer sehr kurze Kapitel zu schreiben. Ein Kapitel endet oft, wenn es grad spannend wird und man denkt sich "naja, 3 Seiten kann ich noch lesen", und dann liest man nochmal 3 und nochmal und nochmal....

In diesem Buch muss Alex Cross nun den "Mastermind" fangen, der Bankr?ube begeht indem er die Familie der Bankchefs als Geisel nimmt. Zweimal f?ngt er den Falschen, seine Lebensgef?hrtin haut aus seinem Leben ab und auch seine neue Aff?re endet recht ungl?cklich. Und dann, im letzten Satz, verr?t Patterson uns, wer der wahre T?ter ist. Alex Cross allerdings tappt weiterhin im Dunkeln - und muss deshalb gleich ohne Verschnaufpause im Fortsetzungsbuch ran. Und passenderweise ist der Titel davon die zweite Zeile von dem kleinen Gedichtchen.

Gelesen: Juli 2003
2.6.05 22:23
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung