Shop Around the Corner

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Drama
     Düsteres
     Für Frauen
     Klassiker
     Plays
     Historisches
     Humorvolles
     Filmbücher
     DDR-Literatur
     Kinder- und Jugend
     Short Stories
     Miscellaneous
     Non-Fiction
     Allgemeine Fakten

* mehr
     A - B
     C - D
     E - F
     G - H
     I - J
     K - L
     M - N
     O - P - Q
     R - S
     T - U
     V- W- X - Y - Z






Burkhard Spinnen "Kalte Ente"



Die Geschichten handeln vom bundesdeutschen Durchschnittsb?rger, dem zumeist irgendwelche negativen Dinge passieren. Etwas unvorhergesehenes tritt in das Leben, und erfordert au?ergew?hnliches Handeln, mit dem die Charaktere alle etwas ?berfordert sind. Mangels F?higkeit einen k?hlen Kopf zu bewahren kommt es zu unerw?nschten Ereignissen.

Ein bi?chen haben mich die Kurzgeschichten an die von T.C. Boyle erinnert, der auch den Durchschnitts-US-B?rger beschreibt und dem meist auch nur Negatives passiert. Die Geschehnisse sind nat?rlich grundverschieden, aber das Ergebnis doch irgendwie gleich: man ist nach dem Lesen eher in einer depressiven/melancholischen Stimmung. Nat?rlich geht nicht alles schlecht aus, aber es gibt eben auch kein reines Happy End. Was die Geschichten aber nicht schlecht macht, ganz im Gegenteil. Ich fand sie sehr gut. Nur sollte man nicht zuviel davon auf einmal lesen, das w?rde dann doch die Psyche angreifen.

Gelesen: Oktober 2005
11.10.05 21:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung